Archive for March, 2010

30.3.2010 – "Hey, hey, hey, listen!"

Tuesday, March 30th, 2010

You can’t kill this monster, unless you use your shield!

Rotes Garados, fick ja. Ich hab jetzt 4 Orden, hab den 7.ten angefangen, aber bin dann, nachdem ich Team Rocket innen Arsch getreten habe, ersmal den Weg zum 5.ten Orden eingeschlagen. Zurzeit besteht mein Team aus Waaty(Lvl 29), Impergator(30), Alpollo(26), Noctuh(23), Garados(30) und Mogelbaum(21). Sehr angenehmes und ausgewogenes Team, bis auf die zwei Wasserpokemon. Aber Feurigel, bzw Tornupto? Niemals. Ist einfach totaler Easymode und es ist so schon leicht genug. Das Game wurde allgemein viel leichter gemacht. Mir war zuerst nicht aufgefallen, das ich 2 Orden übersprungen hatte. Einfach weil ich es vergessen hatte.

Da immernoch Ferien sind, was es noch zwei Wochen sein wird, ist mal wieder nicht so viel ansonsten geschehen und ich werde einen weiteren Teil der Vault Story veröffentlichen. Einen schönen Abend noch!

Choose your pasttime. Shizuh.

(more…)

29.3.2010 – "Thats the World"

Monday, March 29th, 2010

..of Warcraft that you play!

Heute möchte ich ersmal wem danken. Nämlich einer Freundin die in da webz als Akatsuki bekannt ist. Mir zumindest, man weiß ja nie. Von ihr stammt auch das Bild welches “Shizuh” darstellt. Quasi mich und ich finde es sehr, sehr gelungen! Ihr deviantArt verlinke ich jetzt gleich am besten: Klick!

Ansonsten muss ich sagen, das nicht so viel passiert ist. Ferien rocken halt einfach. Heute ist halt nicht viel passiert, rumgetardet, gezockt zwischendurch und ausgeschlafen. In Pokemon habe ich inzwischen 3 Orden was unglaublich ist! Knapp 23 Stunden Playtime hab ich auch, was viel ist, aber ich genieße es. Es macht wirklich Spaß. Mehr gibts aber ned zu sagen. Bis dann.

Choose your nerf. Shizuh.

28.3.2010 – "If u pay the right price,"

Sunday, March 28th, 2010

your evening will be nice.

Das Bild ist mein Desktop. Keine Ahnung warum, aber ich find ihn ziemlich geil. Heute wieder Pokémon gezockt, aber ich komme irgendwie nicht voran. 2 Orden und Pokemon alle so Anfang-Mitte 20. Ganz nice, macht auch fun, aber irgendwie will ich ersmal alle aufm bestimmten Level, bevor ich in die Arena gehe. Ausserdem erst einmal alle Trainer besiegen, die ich zurzeit erreichen kann. Das dauert. Dazu kommt, das ich mich leicht und gern ablenken kann und dadurch immer wieder Umwege,  Orte untersuche und so weiter..

Ziemlich geiles Game. Muss ich einfach nochmal sagen. Es macht Spaß und das ist es, was ein Spiel machen soll. Ich spiel es einfach, das ich Spaß hab. Wo ich hingegen keinen Spaß habe ist Bad Company 2. Die Lags sind unertragbar. Alle haben mindestens 150’ger Ping. Ich hab einen 300. Scheiß Pc und eine Scheiß Verbindung sind einfach niemandem zu empfehlen. Da geh ich lieber Modern Warfare 2 und rocke. Viel gibt es heute auch nichtmehr zu sagen. Ich mache unten drann wieder einen Button zum weiterlesen, wo ihr wieder einen Teil des Aufsatzes lesen könnt.

Choose your ballz. Shizuh.

(more…)

27.3.2010 – "Mehr."

Saturday, March 27th, 2010

“Sie haben die Wahl, welchen Führer sie spielen möchten.”

Einen schönen Nachmittag. Grad vom einkaufen zurück, die Dummheit des Computer Bild Spiele Magazins genießen und n’ Berliner essen. Pflaume versteht sich. Zweiter Tag mit Pokemon Heartgold und ich muss sagen, mir gefällts! Der Pokéwalker ist allerdings nichts für faule Menschen.

Pokemon war schon immer eine Reihe von der eine gewisse Faszination ausging. Kein anderer konnte das ganze Konzept des Monser fangens und trainierens so gut, umfangreich und kindgerecht entwickeln wie Nintendo. Es zieht Generation für Generation in seinen Bann und auch Jugendliche wie ich können uns dem ganzen nicht komplett entziehen. Auch wenn in meiner Altersgruppe relaitiv wenig sich davon noch begeistern lassen. Ein Grund ist bestimmt der “korallness”-Faktor. Pokémon hat das Image für Kinder zu sein, doch viele spielen es nur so vor sich hin. Besiegen die Top Vier und zocken mal gegeneinander. Dort wundern sie sich oft warum die gleichen Pokemon mit den gleichen Attacken und dem gleichen Level nicht gleichstark sind. Hier kommt der Part “umfangreich”. Denn Pokemon ist nicht gleich Pokemon. Pikachu ist nicht gleich Pikachu. Sie haben Wesen und dv’s, ev’s und andere wunderliche Sachen durch die ich nicht durchblicke. Es ist wesehntlich mehr Potenzial dort vorhanden, doch viele sind, wie ich, einfach zu faul dafür.

Doch ich komme jetzt mal vom Allgemeinen rüber zum Aktuellen. Ich spiele zurzeit ja Pkmn Heartgold. Es  wurde am Design der Welt nicht viel geändert, bis auf das Grafikupdate natürlich. Dann gibt es die neuen Pokemon und Attacken. Doch die ganzen Kleinigkeiten wurden einfach ausgebügelt und optimiert. Der PokéWalker ist eine schöne und praktische Erweiterung. Im großen und ganzen ist es sehr gelungen.

Der PokéWalker. Er ist ein Schrittzähler. Im Grunde zumindest. Man kann ein Pokemon hinüber schicken und durch die Schritte gesammelten Watt neue Pokemon fangen oder Items suchen. Zum Beispiel habe ich  ein Myrapla und ein Macholo gefangen. Ein Onix habe ich auch gesehen, ist aber leider geflohen. Ich habe knapp 6000Schritte bereits. 500 davon sind durch “cheaten”. Die anderen 5500 bin ich selbst im laufe des heutigen Tages gegangen. Ziemlich viel, finde ich. Ich hab viel Watt gesammelt und auch umgesetzt. Übrigens gibt es für 20 Schritte ein Watt. Für 10 Watt kann man sich auf die Jagd nach einen Pokemon begeben, für 3 nach einem Item.

Das wars im Grunde, was ich dazu zu sagen habe zurzeit. Es kommt sicher mehr, aber das schreib ich die Tage wenn ich einen besseren Eindruck davon habe. Ich habe übrigens einen Orden und viel zu starke Pokemon. Ich grind einfach zu gern. Keine Ahnung warum. Bis Morgen!

Choose your starter. Shizuh.

27.2.2010 – "2 Uhr Morgens."

Saturday, March 27th, 2010

Ferien. Endlich! Tatsache ist, ich war so in Ferienlaune, das ich es verpennt habe. Im warsten Sinne des Wortes.

Habe heute Pokemon Heartgold angefangen, diverese Games mit diversen Leuten gezockt und im Grund entspannt.

Morgen gibts etwas größeres. Viiiel. Doch heute solls ned so kurz sein. Deswegen einfach auf Weiterlesen klicken um den ersten Teil meines Deutschaufsatzes, Vault 101, zu lesen. Viel Spaß! [Dies ist für den 26.3.2010 geschrieben. Mit “Morgen” meine ich heute Abend]

Choose your holiday. Shizuh.

(more…)

25.3.2010 – "Aufsatz"

Thursday, March 25th, 2010

Aufsatz schreiben.

“Zitat des Tages: Mit winRar wird die Welt kleiner”.

Choose your work. Shizuh.

24.3.2010 – "Mmmh, what you say"

Wednesday, March 24th, 2010

BFBC2 rockt!

1. Find 2 Games.

2. Go on Friday to Gamestop.

3. The Games and 1€ for Pokemon Heartgold.

4. ????

5. PROFIT!!!!

Choose your lostGame. Shizuh.

23.3.2010 – "'sup"

Tuesday, March 23rd, 2010

Hey yo!

Nothing happened. Absoult garnix. Es ist einer der Tage, schön anzusehen, doch man erledigt nur Routine Sachen, dabei geht ab und zu einfach mal ein Tag für drauf. Mal sehen. I listen to things that stand on the tv. Thats how I live.

Choose your distractions. Shizuh.

22.3.2010 – "Maybe I should make a video…"

Monday, March 22nd, 2010

…of myself, having sex with my hand.

Reverend Burn hat ein neues Video. Unten verlinkt, sehr lustig und gewohnt selbstironisch.

Zu BFBC2. Heute meine erste positive KD(1,27) und mächtig stolz drauf. Bin Rang 2 inzwischen und hab die Hälfte davon “aufgefüllt”. Das Spiel macht wirklich Spaß und ich muss sagen, mir gefällts. Ich spiele hauptsächlich Engineer und Recon. Öfters, wenn notwendig, auch Medic. Was ich garnicht abkann ist Assault. Ich find die erste Waffe ist totaler Scheiß und ich treff garnix damit. Deswegen hab ich das nur zur Hälfte und ich hab nicht wirklich Lust die Klasse weiterzuspielen, zur Zeit. Mehr gibt es zu diesem Tag nicht zu erzählen, ausser das ich einen Aufsatz machen muss, wo es um die Welt in 100 Jahren dreht. Mit besonderem Augenmerk auf, guess what, Klima. Schönen Abend noch.

Choose your Mac. Shizuh.

21.3.2010 – "Arbeit, Arbeit"

Sunday, March 21st, 2010

Das kann ich nicht tun.

Baaaaw. Ich habe keine Lust. Ich habe keine Lust, die Hausaufgaben zu machen. Ich habe keine Lust, mir Texte dafür durchzulesen. Ich habe keine Lust, es zu probieren. Ich hätte Lust mich zu berühren. Ich hätte Lust, mit großen Tieren. Hab keine Lust, es zu riskieren. ….ehrm, ja. Belassen wir es dabei.

Jeder kennt dieses Gefühl. “Ich sollte es jetzt machen”. Man hat Zeit dafür, doch man lenkt sich absichtlich die ganze Zeit ab. Ob es “Noch eben das Game” oder “Ich will nurnoch eben Barbie neu anziehen”.  Ich muss z.B. noch Deutsch machen. Etwas was ich im Grunde in fünf Minuten machen könnte, und das ist nicht übertrieben. Es ist nicht viel. Es ist wirklich nicht viel. Und während ich das hier schreibe, könnte ich es zehn Mal gemacht haben. Ok, ich investiere hier nicht 50 Minuten rein, aber ihr wisst was ich meine. Es regt mich aber auch auf, das ich mich nicht dazu kriege, das mal eben zu machen. Ich wollte es am Freitag fertig haben. Ok, mein Kumpel, mit dem ich das ausarbeite, hatte es da auch noch ned fertig und auch heute erst angefangen, aber trotzdem. Erstaunlich wie faul wir Menschen doch sein können. Doch, das ist was anderes. Kommen wir dazu, was ich tolles gemacht habe.

Noch mal eben was, von wegen Faulheit. Ich stell mir extra den Wecker auf 2 Uhr morgens, damit ich eben was wegen den Downloads checken kann. Ich leg meinen iPod ans andere Ende des Zimmers. Als ich um 7 aufwache, liegt der iPod neben mir. Der Wecker deaktiviert. Ganz im Ernst, ich weiß nicht wann und vorallem wie ich den dahingebracht hab. Das ich ab und zu schlafwandle und im dann auch rede weiß ich ja. Aber das ich sogar Tätigkeiten unbewusst ausführe ist schon ziemlich krass. Hätte ich nicht gedacht. Aber nun wirklich zum Gaming.

Hab heute Morgen die perfekten Einstellungen für Bad Company 2 gefunden. Es läuft flüssig, bei nem guten Server lagfrei und ich hab die meisten Einstellungen auf hoch. Das einzige was mir fehlt ist Skill und wenn ich den hab, wäre ich nicht schlecht. Das Problem ist, ich habe in dem Game, absoulut keinen Skill. Es ist unglaublich, wie schlecht jemand sein kann. Ich hab in Modern Warfare 2 immer die Leute ausgelacht, die ganz unten waren. Und mich nur gefragt: “olololol, wie kann man nur so schlecht sein?!”. Nunja. Sagen wir es so. Nun weiß ich es auch. Es ist nicht deprimierend, das Spiel macht trotz allem extrem viel Spaß, obwohl ich alle paar Sekunden einen virtuellen Tod sterbe. Ich spiele am meisten Recon, was eine Art Nahkampfsniper ist. Ab und zu mach ich Medic oder Engineer. Assault mach ich garnicht, ich bin einfach nicht dafür geschaffen, in dem Game. Dafür bin ich noch zu sehr an MW2 gewöhnt. Zum Recon muss man sagen, es ist nicht die Camper Klasse, für die sie viele halten. Natürlich, 80% der Recon Spieler campen, doch wenn man ihn im Nahkampf spielt, wird sie extrem stark. Mit Nahkampf meine ich mittlere Länge. Nicht beim Assault, aber auch ned beim Medic. Irgendwas dazwischen halt. Aufgrund des C4’s kann man als Recon wunderbar Panzer und andere Fahrzeuge in die Luft jagen, oder sich durch Häuser durchsprengen. So wird der Teambewusste Recon auch an die Front gezwungen, was eine gute Balance herbeiführt. Natürlich kann ein Top Team immer ein Team von Anfängern besiegen, doch ist es nicht ganz so extrem wie in MW2. Sehr gut so.

Am Schluss wollte ich eben auf die aktualisierte Linkliste hinweisen. Ob ihr draufklickt, ist eure Sache. Es sind einmal zwei Blogs von Freunden und das Enclave Radio was ich verlinkt habe. Genießt den Rest des Wochenendes.

Choose your grenade. Shizuh.