Archive for November, 2012

Intelligent genug um zu erkennen wie dumm ich bin

Sunday, November 18th, 2012

Ich trug zum ersten Mal in einer relativ großen Stadt soetwas wie Baggypants, übergroße Jacke aus gleichem Stoff und so Pennerhandschuhe (welche allerdings nicht das maßgebende sind, ich wollte es nur erwähnen weil ich sie mag). Gleichzeitig dröhnte aus meinem iPod, über Kopfhöhrer versteht sich, 90’er HipHop und Rap sowohl Englisch als auch Deutsch und ich hab mich in dem Moment ziemlich gut gefühlt, wobei eher als was Besseres. Kurz darauf kam mir dann die Idee zu diesem Post. Ich bin zu dem geworden, was ich vor Jahren so verachtet habe.

Ich habe mir immer fest vorgenommen, ich werde nich zu so einem pseudo Gangsterdeppen, der sich für so viel besser hält und ihn insgeheim alle nur anschauen, weil er sich so scheiße kleidet und nicht weil er so cool ist. Inzwischen bin ich die Ausnahme, wenn ich so herumlaufe, vor einigen Jahren wäre ich mit dem Stil wo super integriert, aber inzwischen ist es so, als wäre ich, was den Stil angeht, wie ein Cornetto Eis. Ich denke die Verwunderung war in meinem Lieblingsgeschäft noch größer, als ich dort als Hopper angelatscht kam und mir meine Mädchenmanga gekauft habe und Berserk auch,  sehr guter Manga übrigens. Gleichzeitig ist es wohl auch der Ort, wo ich mich inzwischen am wohlsten fühle. Als jemand der im Internat wohnt und dort keine Privatsphäre hat und nur selten zu Hause ist dieses Geschäft, das immer gleichzubleiben scheint, ein wahrer Segen. (more…)