Voll der tiefsinnige Blogeintrag!! XDD

Ich mag das derzeitige Verhalten der Jugend und jungen Erwachsenen nicht. Ich denke, Personen die mich kennen merken das auch und kriegen es ab und zu, zu spüren. Mir ist bewusst das ich älter werde und mir die jüngeren dadurch immer verkommener wirken werden als sie sich selbst sehen, das Problem daran ist nur, das ich nicht besonders alt bin. Da somit diese Möglichkeit ausgeschlossen ist, habe ich das Gefühl einer der wenig logisch denkenden Menschen zu sein. Das sage ich nicht als kleines, quiekiges Mädchen, das denkt das alle anderen blöd sind, sondern als, meiner Meinung nach, rational denkender Mensch. Das Denken dieser Art hängt nicht vom Geschlecht oder sonst einer körperlichen Eigenschaft ab, sondern es ist mehr eine Überzeugung und eine alternative (Oh-oh, alternativ!) Denkweise.

Zurück zu dem Problem, den oben angesprochenen Gruppen. Für mich sind Viele ein wenig befremdlich. So ein wenig wie wenn eine Mutter ihrem Kind erklärt das deren Cousin Brian nicht behindert sondern anders ist. So fühle ich mich ein wenig wenn ich einem der Brians versuche auf nette Weise mitzuteilen das sie eben jene Brians sind. Bitte fasst es nicht falsch auf werte Brians, ich mag euch, aber ihr könnt die Nerven anderer sehr strapazieren. Sehr. Ich möchte kein Schubladendenken fördern, aber Leute die bei allen Konversationen und nach jedem zweiten Wort ein Emoticon hinpacken und so unterhaltsame Seiten wie 9gag besuchen sollten alle verbrannt werden. Das ist aber nur meine Auffassung.

Wie ihr lieben, wenigen Leser grad schon gemerkt habt sind Sätze die mit “Ich … will nicht …, aber” anfangen nicht gerade die Besten, einfach weil man sich kurz darauf oft widerspricht. Auf jedenfall verstehe ich es nicht, wie die Jugendlichen heutzutage alle nur noch Extreme kennen. Entweder man ist schlank oder fett. Es gibt keinen Norm mehr. Wann hat man zuletzt einen Teenager sagen hören: “Ich bin normal, wie cool!”. Eine Wahrheit die inzwischen jeder kennen sollte: Es ist Mainstream nicht Mainstream sein zu wollen, auch wenn sich das irgendwie beißt.

Schön wieder vom eigentlichen Thema abgeschwiffen zu sein, aber was solls, ist ja mein Blog. Ich wünsche noch eine angenehme Nacht.

One Response to “Voll der tiefsinnige Blogeintrag!! XDD”

  1. Brainless says:

    yo geht mir auch so

Leave a Reply