21.4.2010 – “Im Grunde ist nichts passiert”

Dieses Mal nicht auf den heutigen Tag bezogen.

Wie ihr an den Bildern rechts vielleicht erkennen könnt ist heute Mittwoch. Mittwoch heißt: Neue K-ON!! Folge. Und wenn ich ehrlich bin ist absolut nichts passiert. Darum auch kein ausführliches Review. Es hört so auf wie es anfing. Am Anfang will Ritsu kein Schlagzeug mehr spielen.  Nachdem sie auf unspektakuläre Weise erkannt hat das sie es doch will(am Schluss der Episode) ist auch schon wieder Schluss und man wunder sich wo die 20 Minuten hin sind. Versteht mich nicht falsch. Es war eine super Folge und grandios, doch es ist einfach Stagnation gewesen. Nichts passiert. Also wirklich nichts.

Ich könnte jetzt halt wirklich erzählen wie wenig passiert ist. Ja, das könnte ich. Doch dort ist das Problem. Es ist nichts passiert. Egal. Ansonsten heute unglaublich viel geschafft in Flashgames… Projektwoche ist halt quasi die Einladung dazu.

Heute mal wieder den extrem guten Film Hooligans gesehen und ich muss sagen, der Film ist auch beim 2.ten Mal noch genial. Straßenkämpfe und so sind einfach underused. 28 Weeks later ist auch geil. Zumindest der Teil in London und Umgebung. Zwei komplett verschiedene Genres und trotzdem ziemlich nah beeinander, einfach vom Setting her. Naja, man sieht sich.

Choose your setting. Shizuh.

Tags: , , , , , , ,

Leave a Reply