Shizuh » 4Chan

Posts Tagged ‘4Chan’

19.8.2010 – “Auf Knopfdruck Regen”

Thursday, August 19th, 2010

Wer es nocht nicht kennt: Rainy Mood.com

Sehr entstpannend, muss ich sagen. Einigen mag es aufgefallen sein, doch oben ist ein weiterer Button erschienen. Dort kann man meine Tschernobyl Story nachlesen, bzw. was ich davon bereits geschrieben habe. Derzeit nur der Prolog und 2 Kapitel, aber ich werd es unregelmäßig updaten und neues Kapitel schreiben, einfach nach Lust und Laune. K-on!! 20 war “meh“.  War zwar ganz ok, aber irgendwie, keine Ahnung, hätte mehr davon erwartet. Seitokai Yakuindomo 7 dafür überraschend gut. Weiß nicht ob ich da mal drüber geschrieben hatte, aber es geht da, kurz gesagt, um die Schülerverteter einer Schule und die Präsidentin und eine andere sind stark sexistisch, eine sieht aus wie eine 3.tklässlerin und, die Hauptperson, ist ein normaler männlicher Charakter dem das ziemlich auf den Sack geht. Verständlich, da es sehr lächerlich ist, was die von sich geben, aber die Situationskomik ist sehr genial und macht Spaß zu gucken. Angehängt hab ich mal wieder einen Song von Absolute Beginner und Bild einen Wallpaper von mir gemacht, mit einem 4chan Zitat. Gute Nacht.

Choose your pen. Shizuh.

17.8.2010 – “Flatus. Inflation.”

Tuesday, August 17th, 2010

Das Geld bläht sich auf

Bwraaah. Ich will wieder Herbst und Winter. Dann regnet es zwar auch, aber es ist jedenfalls kühler. Die Mischung bringt mich um. Naja, solange es mich nicht umbringt, bin ich vollkommen zufrieden mit meiner Lage. Gestern übrigens erneut, eine teilweise enttäuschende, neue Folge von HotD gesehen und naja, sie sind im Grunde nur aus dem Haus raus und haben jetzt ein kleines Mädchen dabei, welche ihrem Retter aufn Rücken pinkelt…. jaja, seeeehr tiefe Story. Gleich noch eine Geschichte über einen 84jährigen WW2-Veteranen, welcher danach Müll am Bornholmer Strand gesammelt hat und nun in seiner Pensionierung zurückgezogem im Wald dort lebt, ex-Bielefeld Fan ist und zusammen mit seinem 2-köpfigen Hausschwein in der besten Quidditsch Mannschaft Dänemarks spielt, eine Geschichte schreiben. Tjaja, das hört sich natürlich sehr schwer ein, doch das schreib ich einfach runter, weil naja, weil Ich ich bin. Unglaublich oder? Ja seh ich auch so. Absoulute Beginner hat mich jetzt nachdem ich ein paar Mal Gustav Gans gehört hab, ziemlich angesteckt. Zur Zeit leider nur ein Album, doch es gefällt mir ziemlich, so das ich mir die anderen wohl auch noch besorgen werde. Bis dann.

Uns geht es besser den je. Shizuh&Shizuh.

5.6.2010 – “This beat is what you need”

Saturday, June 5th, 2010

Fuck all the new releases.

CHAINSAAAAW RAWR. Die neue L4D2 Mutation ist einfach mal richtig genial. Kettensägen, Gedärme und fliegende Autoteile. Zum Glück habe ich die uncut Version, den cutted muss das ja sowas von langweillig sein. Die Zombies verschwinden einfach, kein Blut aufm Bildschirm usw. Mag sein, dass das nur Gore Effekte sind, aber sie tragen zur Atmosphäre bei und auch zum Spielgefühl, zumindest bei L4D2. Auf jedenfall hätte ich nichts dagegen wenn es noch extra Zombies geben würde. Warum? Just Cause!

Ansonsten heute nicht viel zu tun gehabt, heute auch erst um 12 wach, einfach weil bis 4 Uhr Zombies zersägt wurden. Musik hören, OP’s als faggots beleidigen und mich wieder über Modern Warfare 2 aufregen. Das Übliche eben und täglich grüßt die Akimbo G18. Das angehängt Video ist ein NightCore Mix von einem Kumpel der ab und zu einen macht und ich muss sagen, sie gehören zu den besseren, wenn nicht teilweise die besten von den jeweiligen Songs. Bis dann.

Choose your beat. Shizuh.

28.5.2010 – “Zusammenfassung ftw”

Friday, May 28th, 2010

Yeeees, ROFLcon II heute gelinkt.

Schule zerstört? Yush. Kleine Kinder abgeworfen? Yush. Neue Mangas? Yush. ROFLcon Final Panel gesehen? Yush. Mehr gibts nicht, muss jetzt noch Naruto 43 und Fairy Tail 3 lesen und mich aufregen das Cheeky Vampire 13 verschoben wurde. Bis dann ~ [GMod Idiot Box 9]

Choose your movedDate. Shizuh.

22.5.2010 – “Sure is tripfag in here”

Saturday, May 22nd, 2010

S~ !!HYrnfDiUpgE

Ein neuer Samstag, ein neuer langer Tag vom Wochenende. Heute mal wieder schön unproduktiv gewesen, also so wie immer. Allerdings habe ich endlich einen neuen Anime angefangen. Spice and Wolf heißt er und ich hatte ihn schon länger, aber nie angeguckt. Gelohnt hat es sich und im Moment habe ich fünf  Episoden hinter mir. Sehr stilvolle Welt und alles passt perfekt. Der Anime traut sich auch was und hat keine Angst vor nackter Haut. Es ist allerdings nicht Ecchi und auch kein Hentai, einfach aufgrund der Darstellung.

In Spice and Wolf geht es um einen Händler der in einer Stadt auf eine Wolfsgöttin, welche, dadurch das er ein Bündel Korn aus der Stadt mitgenommen hatte, ihm folgen konnte oder ihr Jahrhundertealtes Versprechen zu brechen. Da die Bewohner sie nichtmehr brauchen, möchte sie zurück in den Norden in ihre Heimat. Lorence, der Händler, nimmt Hollow, die Wölfin, also erstmal auf seinem Karren mit, doch lange bleiben sie nicht ohne Probleme. Ein widerkehrendes Problem wird wohl die Kirche sein, welche sie sofort als Werk des Teufels bezeichnen würden und den Rest kann man sich ja denken. Das Ending Theme ist übrigens sehr, sehr genial. Das ist auch der Grund, warum ich es angehängt habe. Ansonsten höre ich mal wieder mehr Flobots und Dub FX. Mal sehen was das Wochenende noch bringt. Oh und ich guck wieder Fresh Prince from Bel-Air. Auf Englisch natürlich. Euch ein schönes Wochenende noch.

Choose your tripcode. Shizuh.