24.8.2010 – “No. This would be your mother!”

Drei Tage weg bis Freitag

Das ist die Kurzform. Ab Morgen geht es für mich, zum bereits 5.ten Mal, aus irgendeinem schulischen Grund für 3 oder mehr Tage auf den Knvisberg. Zentrum der Jugend der deutschen Minderheit in Dänemark und anscheinend für eben jene auch der einzige Ort der ihnen einfällt für “Kennenlernfahrten”. Ich möchte keine Vorurteile aussprechen, doch ehrlich gesagt, es wird langsam langweillig dahin zu gehen und jedes Mal über “Die Erbse an der Decke” zu lachen. Im Speisesaal wurde vor inzwischen 7 Jahren mal irgendsoeine Erbse an die Decke geworfen und die ist dort geblieben… und letztes Jahr war sie noch dort. Es ändert sich nichts. Aber was anders ist, sind die Gäste die am ersten Tag noch da sind. Die Witze die gemacht werden, bei Nennung der Nation der Personen sind immer die gleichen. Auf jedenfall sind am ersten Tag nicht genügend Zimmer frei, da dort auch eine andere Gruppe aus Polen ist, somit wird die 1C die erste Nacht woanders verbringen. Egal, ich schweife ab. Man sieht sich.

Choose your basics. Shizuh.

Tags: , , , , ,

One Response to “24.8.2010 – “No. This would be your mother!””

  1. Cheeko says:

    Trotzdem viel spaß dort und bis in 3 Tagen. (Vielleicht liest du das ja auch erst wieder wenn du zurück bist, wenn dann Willkommen zurück :D)

Leave a Reply