Notice: Undefined index: a777d in /home/shizuh/htdocs/index.php on line 8
 Shizuh » Blizzard Activision

Posts Tagged ‘Blizzard Activision’

9.7.2010 – “Manchmal muss man prügeln,”

Friday, July 9th, 2010

damit jemand etwas versteht

Bestes Beispiel, Blizzard-Activision, welche nach dem Klarnamenteil erstmal zurückrudern. Ein Auszug aus dem offiziellen Forum, gepostet von Gnorog:

Wir haben zu diesem Zeitpunkt entschieden, dass es nicht nötig sein wird, reale Namen für das Verfassen von Beiträgen in den offiziellen Blizzard-Foren zu nutzen.

Richtiger Schritt, doch nun muss man sehen, ob es dabei bleibt, oder ob es dann am Schluss wieder etwas in Richtung Störung der Privatspähre geht. Wir werden sehen, wir werden sehen. Mal was ganz anderes. Vor ein paar Tagen lief der Auftakt zur neuen Digimon Staffel in Japan und da nun auch Subs draußen sind, können wir Individuen, die Japanisch nicht flüssig beherrschen, auch gucken und es verstehen. Transformers war mein Gedanke bei der Vorschau die ich sah und als ich das Intro sah dachte ich Power Rangers. Ich habe leider Recht behalten. Die Digimon können sich nun vereinigen und werden so zu besseren oder eher gesagt mächtigeren Monstern. Ich mag die Grundidee nicht, einfach weil das nicht das Digimon ist, was ich als kleines Kind gesehen hab. Ich wünschte sie würden nur eine Staffel lang zurück zum alten Prinzip gehen, meinetwegen auch mit alten Charakteren.

Noch etwas Anderes. Das Engineer Update ist draußen und wie zu erwarten spielen alle nun Engi. War ja klar, aber trotzdem nervt es mich ein wenig, einfach weil man so nie ein ordentliches Spiel machen kann, ohne das hinter jeder Ecke ein Engineer hockt und nur darauf wartet, das man in seinen Hinterhalt läuft. Deswegen ist die nächsten Tage wohl weniger Team Fortress 2, dafür halt was anderes. Ich möchte übrigens anmerken das mein neuer Desktop genial ist. Bis dann.

Choose your wrangler. Shizuh.

8.7.2010 – “Please, hit me”

Thursday, July 8th, 2010

Erdbeere auf dem Kuchen ist das Herz und die Seele des Gebäckstücks

Folge 14 ist draußen und K-on!! hat mal wieder gezeigt, wieso ich diese Serie gucke. Kein Azusa Drama oder Ähnliches. Diese Episode hat sich so ziemlich auf Tsumugi und Ritsu’s Beziehung gedreht und auch wieder gezeigt wie verwöhnt Mugi ist, auch wenn sie isch dafür irgendwie schämt. Insgesamt war die Folge sehr unterhaltsam und die Kurzen Sachen von Yui waren sehr unterhaltsam. Das Problem das hier im Grunde behandelt wird ist, das Mugi geschlagen werden möchte. Etwas, was sie noch nie erlebt hat. Deswegen fragt sie Ritsu ob sie das machen kann, wo dran sie jedoch zuerst scheitert. Am Ende der Folge hat sie dann jedoch einen Grund und “überwindet” sich sozusagen. Der Auslöser für das war übrigens, das Tsumugi sich ein wenig ausgeschlossen fühlte, weil Mio Ritsu schlägt und Azusa Yui. Sehr einleuchtend, das ist K-on!!.

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Nun zu etwas komplett anderem. Jeder der WoW spielt wird bestimmt davon mitgekriegt haben. Jeder der StarCraft II spielen will, wird oder es bereits tut wird nicht um das Thema herumkommen. “Klarnamenzwang in World of Warcraft” titelt es Spiegel Online passend. “Wie Facebook die Sitten verdirbt”. Allein die Tatsache, das man dazu gezwungen wird, widert mich an. Wenn man gegoogelt wird und dann ein aktiver WoW Account gefunden wird, dann wird man abgestempelt und in eine Schublade gesteckt. Entweder in die “Hey, der spielt ja auch, cool!” oder in die “Trololol no Real Life, Suchtie, get a Life fag”. Letzteres ist logischerweise die negative. Ich sage nicht, das jeder der nicht spielt, so denkt, doch leider werden Online Rollenspiele heutzutage oft mit so etwas assoziiert.  Was ich persönlich nicth verstehe. Für mich ist nicht jeder Freizeitjäger ein potenzieller Killer. Wenn ich WoW spiele, spiele ich nicht nur ein Spiel, sondern auch eine Rolle, speziell da ich zusätlich noch auf einem RP Server spiele. Dort bin ich ein Magier und nicht Schüler, der gerade in Dänemark am Gymnasium anfangen wird um sein Abi zu machen, den umgekehrt funktioniert es genauso. Die Spieler können Mitstreiter googlen und finden deren Facebookseite, alles hat eine Kehrseite, doch ich kann nicht den Vorteil für den Kunden finden. Die Foren werden wie Wüsten sein. Verlassen und wenn sich mal wer dort hin verirrt, hat er vielleicht Pech und er endet wie einer der Blauen. Gute Nacht und bis dann.

Choose your identity. Igaron, 80 Mage.