Posts Tagged ‘Visual Novel’

2.6.2010 – “Rolltreppen, Rolltreppen, Rolltreppen”

Wednesday, June 2nd, 2010

Aaaah, Aale….[Meiner neuer Wallpaper ->]

Es ist Mittwoch und es ist K-ON!! Tag. Heute kam Episode 9 raus und ich bin positiv überrascht. Auch wenn  es offensichtlich ein Filler war, hat mir die Folge gefallen. Nicht so sehr, das ich ausführlich darüber schreibe, aber mehr als beim letzten Filler. Auf jedenfall nehmen Yui und Azusa dieses Mal an einem Wettbewerb teil um für Yui’s Nachbarin eine Reise zu gewinnen. Ihre Nachbarin ist schon etwas älter und hat sich, früher als Yui, Ui und Nodoko noch im Kindergarten waren, oft um sie gekümmert. Währenddessen muss Yui allerdings auch für die Abschlussprüfungen lernen und es nimmt sie alles ziemlich mit, so das sie öfters zwischendurch einschläft. Sie schaffen es zwar nicht ganz, aber der Gedanke zählt. Am Schluss der Folge sieht man noch die Ergebnisse von Yui’s Tests, welche allesamt gut ausgefallen sind.

Ansonsten gibt es heute noch das sehr geniale Video “Stairway to Hell”. This time…you should….. use the lift. Ausserdem habe ich Kana – Little Sister durchgespielt und das 3.te Ending gehabt. Mein Charakter ist wahnsinnig geworden und war kurz davor Selbstmord zu begehen. Irgendwie krieg ich immer das Ende, wo es so endet…. Bis dann! [Screens wie gewohnt, wenn nicht so viele, unter weiterlesen]

Choose your AoE. Shizuh.

(more…)

31.5.2010 – “Ein dunkler Tag..”

Monday, May 31st, 2010

.. für Deutschland.

Horst Köhler ist weg. Ich habe nicht viel mit dänischer Politik am Hut und beschäftige mich hauptsächlich mit Deutscher, weswegen ich mit klarem Gewissen sagen kann, er hatte es drauf. Der letzte CDU Politiker von dem ich etwas hielt ist gegangen und ich denke, er zeigte seine Fahne nur selten. Ich habe seine Wiederwahl mitverfolgt, auch wenn es relativ klar war, wer es werden würde. Ich ziehe meinen Hut vor ihm und hoffe er macht keinen Müll, doch ich denke er ist nicht der Typ. Oh, was? Ja kannst gehen Gerhard. Man, Schröder wird man auch nie los.

Heute habe ich viel und intensiv das Ero-Game Kana – Little Sister gezockt. Naja, was heißt gezockt. Es ist ein Buch, wo man sich entscheiden kann. So wie die Gänsehaut Bücher damals. 12 Stunden habe ich gespielt und es gab keine Brüste! Unglaublich. Erst in Stunde 13 gab es dann langsam etwas. Ziemlich lange Vorgeschichte und man sieht leider auch schon wie es sich dem Ende nähert. Doch die Story ist gut und es hat Spaß gemacht, sie zu lesen. Gutes Game, trotz der langen “Wartezeit”. Mal sehen wie es endet. Morgen wieder frei und ich werds da wohl dann durchspielen. Ansonsten bis dann und viel Spaß… wobei auch immer.

Choose your longfuckingstory. Shizuh.

30.5.2010 – “Regen….”

Sunday, May 30th, 2010

Beruhigend und angenehm. Schön das es den noch gibt.

Achja, heute hat es viel geregnet und das tut echt gut mal wieder die Tropfen auf die Fensterscheiben klatschen zu hören. Man kann entspannen und einfach nur zuhören. Wie dem auch sei, mit dem Headset auf hört man eh nichts um sich herum also ist das auch egal. Hab heute das erste mal das Game Casual Romance Club durchgespielt, ein japanisches Erogame. Da es 12 verschieden Wege gibt, das Spiel zu spielen, habe ich noch einiges vor mir. Es ist zwar nicht so gut wie Hitomi, aber dafür komplexer und hat mehr Content. Mal sehen, wie viele Wege ich davon durchspiele.

Dafür das Sonntag ist, war heute eigentlch viel los. Also viel im Sinne von…. es hat geregnet und das bedeutet Abwechslung. Abwechslung ist immer gut und mal sehen ob ich mich noch dazu bringen kann für Phy/Che zu lernen. Ich weiß ich sollte, doch die Motivation ist nicht da. Aber ich denke am Freitag um neun Uhr morgens werd ich mal in meine Notizen gucken… mal sehen. Bis dann.

Choose your rain. Shizuh.